Nachdem gestern ein Mann der Sängerin während ihrer Buch-Signierstunde ins Gesicht geschlagen hatte, wird dies nun Konsequenzen haben, unter denen vor allem die Fans zu leiden haben. Leona Lewis (24) cancelt ihre Deutschland-Promotour. Eigentlich hätte die sympathische Sängerin für einen Tag nach Deutschland kommen sollen, um auch hierzulande ihr Buch „Dreams“ vorzustellen, doch nun müssen die deutschen Fans auf die Sängerin verzichten.

Mittlerweile scheint klar zu sein, dass es sich bei dem Mann, der Leona Lewis gestern ins Gesicht geschlagen hatte, um einen verwirrten Fan zu handeln scheint. Der nur als „Peter“ bekannte Mann soll, nachdem er von den Sicherheitsleuten vor Ort zu Boden geworfen worden war „I love you Leona!“ gerufen haben, worauf hin sie „I don’t love you!“ entgegnet haben soll.

Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in Los Angeles
Getty Images
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in Los Angeles
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in West Hollywood
Getty Images
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in West Hollywood
Leona Lewis beim Staffelfinale von "America's Got Talent" im September 2019
Getty Images
Leona Lewis beim Staffelfinale von "America's Got Talent" im September 2019
Leona Lewis im März 2019
Getty Images
Leona Lewis im März 2019
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019
Getty Images
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de