Wenn am 22. November diesen Jahres die „American Music Awards“ in Los Angeles verliehen werden, könnte eine Pop-Ikone ganz gewaltig abräumen. Fünf Monate nach seinem Tod, wurde Michael Jackson (†50) jetzt posthum für fünf Awards nominiert.

Einen der Preise, die er absahnen könnte, ist der in der Kategorie „Künstler des Jahres“. Ebenso nominiert ist der King of Pop als beliebtester Künstler Rock/Pop und Soul/R&B. Auch für sein Album „Number Ones“, welches im Jahr 2003 erschien und in diesem Jahr ca. 1.9 Millionen Abnehmer fand, könnte Michael Jackson einen Preis abräumen.

Bei einem der bedeutendsten US-amerikanischen Musikpreise posthum fünf Mal nominiert zu sein, kann nur einer der bedeutendsten Künstler dieses Jahrhunderts schaffen.

Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Phil Walter / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Großbritannien 1992
Michael Jackson im Jahr 2005
Pool / Getty Images
Michael Jackson im Jahr 2005
Michael Jackson, 1992
THIERRY SALLIOU/AFP/Getty Images
Michael Jackson, 1992


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de