Anzeige
Promiflash Logo
Roman Polanski vollendet Drehbuch im KnastGetty ImagesZur Bildergalerie

Roman Polanski vollendet Drehbuch im Knast

20. Okt. 2009, 4:00 - Promiflash

Roman Polanski (76) ist anscheinend Profi durch und durch. Der Regisseur, der zur Zeit in einem Schweizer Gefängnis auf seine Auslieferung in die USA wartet, will nicht tatenlos auf diesen Tag warten. Der Ausnahme-Regisseur, der wegen eines Sexualdelikts, welcher bereits 31 Jahre zurück liegt, festgenommen wurde, schreibt derzeit das Drehbuch seines letzten Werks „The Ghost“ zu Ende.

Wie verschiedene Quellen berichten, will Polanski das Werk zur Berlinale im Februar vorstellen und kann sich deshalb keine Auszeit leisten. Autor Robert Harris, der gemeinsam mit Polanski an diesem Film arbeitet, sagt: "Ich glaube nicht, dass er telefonieren darf, aber er kann kommunizieren. Es ist ein Alptraum, dass der Regisseur im Gefängnis sitzt, wenn der Film rauskommt. Aber wir müssen mit der Situation fertig werden und sehen, wie sich alles entwickelt. Ich bin überzeugt, dass er den Film rausbringen will, nachdem er zwei Jahre an Arbeit hineingesteckt hat." Im Film spielen Ewan McGregor (38) und der ehemalige Bond-Darsteller Pierce Brosnan (56) die Hauptrollen.

Wie das persönliche Drehbuch von Roman Polanski indes weitergeht, kann nicht vorhergesehen werden. Der Regisseur hoffte zuletzt vergebens auf den Erfolg eines Antrags für die Entlassung gegen Kaution oder die Umsetzung in andere Sicherungsmaßnahmen. Es droht ihm folglich auch weiterhin die Auslieferung an die Vereinigten Staaten, wo er vor über 30 Jahren dem Strafvollzug entkam.

Getty Images
Roman Polanski, Regisseur
Getty Images
Roman Polanski 2017
Getty Images
Regisseur Roman Polanski
Getty Images
Roman Polanski 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de