In Las Vegas hatte Paris Hilton (28) mit ihrem Freund Doug (24) noch ein weiteres Mal seinen Geburtstag feiern wollen (wozu auch nur eine Party schmeißen, wenn man auch öfter feiern kann?), doch dann sah sich die Hotel-Erbin plötzlich gezwungen, frühzeitig den Heimweg anzutreten. Und warum ließ sich Paris die Sause entgehen? Wahrscheinlich hatte sie schlichtweg keine Lust, ihrem Exfreund über den Weg zu laufen.

Denn Benji Madden (30), den Paris im letzten Jahr neun Monate lang gedatet hatte, war auch da. Und mehr noch, denn er sprang für den Bassisten der Band „Taintstick“ ein, deren Performance sich Doug und Paris im Hard Rock Hotel hatten ansehen wollen. Daraus wurde dann wohl nichts denn angeblich soll Paris das Konzert in Angst, ihrem Ex über den Weg zu laufen, verlassen haben. Dabei wäre sie doch eigentlich recht sicher vor ihm gewesen – er auf der Bühne, und sie im Publikum.

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Getty Images
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de