Was für eine Sensation! Superstar Robbie Williams (35) hat seiner Ayda nun tatsächlich einen Heiratsantrag gemacht. Und das nicht irgendwie sondern gleich medienwirksam im australischen Radio! Für die Fans heißt das: Robbie ist nun endgültig (zumindest erstmal) weg vom Markt. Und wie kam es zu dem Heiratsantrag des Stars?

Beim australischen Radiosender „2DayFM“ war der Star zu Gast, um dort sein neues Album „Reality Killed the Video Star“ zu promoten, als er von dem Moderator gefragt wurde, ob es irgendwelche Neuigkeiten gäbe, die er gerne mitteilen würde. Für Robbie Williams schien es wohl an der Zeit zu sein, als Antwort die Frage aller Fragen zu stellen. Praktischer Weise hatte er die Adressatin auch gleich mitgebracht denn Freundin Ayda befand sich auch im Studio. „Ayda Field, I love you so much… Will you marry me?“ fragte er daraufhin seine Freundin. Und die sagte natürlich “ja”.

Anschließend wurde ihr noch ein vorläufiger Verlobungsring an den Finger gesteckt, der wohl bald durch einen echten ersetzt werden wird. Robbie Williams: in diesem Jahr feiert er nicht nur sein Comeback, sondern findet endlich auch privates Glück!

Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de