Das ist, wenn man sich mit seinen Eltern gut versteht, wahrscheinlich der Alptraum eines jeden Menschen: Usher (30) erzählte nun, dass seine Mutter seine neue Freundin nicht leiden könne. Wäre es ihr etwa lieber gewesen, der Sänger hätte sich nicht von seiner Exfrau Tameka Foster getrennt und kann die Neue an seiner Seite deshalb nicht leiden?

Doch scheinbar sind die Gründe, aus denen sich Joentta Patton eine andere Frau an der Seite ihres Sohnes wünscht, viel profaner. Diese arbeitet nämlich bei „Island Def Jam Records“, dem Konkurrenzlabel zu Ushers eigenem Label mit dem Namen „Jive“. Nun hat Mami Angst, ihre Schwiegertochter in Spe könne sich in ihre Management-Angelegenheiten mischen und so auch Auswirkungen auf Ushers nächstes Album haben.

Eigentlich sollte dieses, das unter dem Namen „Raymond V Raymond“ erscheinen soll, am 21. Dezember auf den Markt kommen doch das Veröffentlichungsdatum wurde nun auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Usher im August 2018
Getty Images
Usher im August 2018
Usher, US-amerikanischer R&B-Sänger
Getty Images
Usher, US-amerikanischer R&B-Sänger
Usher im April 2019 in Virgina Beach City
Getty Images
Usher im April 2019 in Virgina Beach City
Usher im Juli 2019
Getty Images
Usher im Juli 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de