Die drei Mädels von der Band Monrose bekommen es momentan richtig mit der Angst zu tun, denn sie werden von Stalkern verfolgt und bedroht. Einer der Übeltäter lauerte sogar schon vor Mandys (19) Hotelzimmer auf sie. Die Sängerinnen erstatteten bereits Anzeige bei der Polizei.

Bandmanagerin Joy Berhanu (35) bestätigte dies und erklärte obendrein gegenüber einer deutschen Zeitschrift: „Die Facebook-Profile der Mädels wurden gehackt, sogar die E-Mail-Accounts. Noch schlimmer: Die drei werden verfolgt.“ Richtig unheimlich muss es neulich für Mandy gewesen sein, als sie im Berliner Grand Hotel Esplanade übernachtete. Denn auf Sennas (29) Facebook-Profil soll einer der Stalker gepostet haben: „Ich stehe vor Mandys Hotelzimmer.“ Nachdem die 19-Jährige die gruselige Nachricht erblickte, soll es auch schon an ihre Tür geklopft haben. Doch beim Öffnen der Zimmertür war niemand mehr zu sehen.

Die Sieger der Castingshow Popstars werden außerdem in sämtliche Städte wie Hamburg, München oder Berlin verfolgt. Die Stalker sollen auch Zettel mit der Aufschrift „Mandy, du bist mein. Ich will dich für mich“ bei den Stars hinterlassen. Die Folge: Monrose erstatteten Anzeige und haben von nun an mehr Security-Leute an ihrer Seite.

Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Die Mädels von Monrose
Getty Images
Die Mädels von Monrose
Senna Gammour 2006 in München
Getty Images
Senna Gammour 2006 in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de