Diese Stars sehen aber gar nicht glücklich aus. Oder warum sonst sollten sie wohl so eine gelangweilte Schnute ziehen? An mangelndem Einkommen wird es wohl kaum liegen, schließlich handelt es sich hier um erfolgreiche Sänger und Schauspieler, die ein Leben lang ausgesorgt haben dürften. Sind sie vielleicht nur noch genervt?

Auch Prominente wie Ben Affleck (37), George Clooney (48) oder Miley Cyrus (17) verziehen mal das Gesicht, wenn es heißt, für die Kameras zu lächeln. Schauspielerin Kate Hudson (30) sieht aus, als hätte sie eine Maus gesehen und Charmed-Star Rose McGowan (36) macht ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter. Vielleicht versuchen sie auch einfach nur Mitleid zu erregen, schließlich kann so ein Leben in der Glamour-Welt ganz schön nervig sein: Hier eine Party, dort eine Preisverleihung, da kann es schon mal ziemlich öde zugehen.

Aber muss man solche quälenden Augenblicke deshalb gleich in der Öffentlichkeit preis geben?

Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Getty Images
Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de