Was ist denn mit dem passiert? Pete Wentz (30), der Ehemann von Ashlee Simpson (25), wurde mit dickem Pflaster unterm Auge und einem zusätzlichen auf der Nase gesichtet. Dazu hat er auch noch einige kleinere Schrammen am Kopf und läuft momentan nur noch mit Sonnenbrille rum.

Der arme Kerl! Wer hat den bloß so zugerichtet? Hat ihn etwa seine Frau Ashlee vermöbelt? Vielleicht war Pete abends nicht pünktlich zuhause und Ashlee ist deswegen so ausgerastet. Möglicherweise ist seine Frau aber auch total unschuldig an den Verletzungen ihres Liebsten. Der Bassist von „Fall Out Boy“ könnte sich ja genauso gut eine Schlägerei auf der Straße geliefert haben. Schließlich kommt das ja bei Rockern nicht gerade selten vor. Die genauen Hintergründe sind noch nicht bekannt, jedoch twitterte Pete vor einigen Tagen: „Sie haben bekommen, was sie verdienen…Es war wie in ‚Fight Club‘. Man schmeckt sein eigenes Blut und es schmeckt nach Eisen und Salz und ist wie eine Droge.“

Naja, nicht sehr vorbildlich Herr Wentz. Da wird er zuhause von Ashlee wohl gleich noch eine auf die Nuss bekommen haben.

Evan Ross und Ashlee Simpson, Januar 2020
Getty Images
Evan Ross und Ashlee Simpson, Januar 2020
Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de