Überraschende Wendung bei Big Brother: Gerade erst war Porno-Star Cora vom Messie-Haus in den Luxus-Bau gezogen, doch jetzt hat die Blondine das TV-Projekt vollkommen überraschend verlassen. Was ist da los? Der Kölner Express berichtet von privaten Angelegenheiten.

„Es ist einfach so, dass die Leute, die meine Dinge zu Hause regeln sollten, dies jetzt wegen unerwarteter Umstände nicht mehr tun können. Deshalb ziehe ich jetzt aus“, sprach Cora und verließ den kameraüberwachten Container. Was das für Umstände sind, die die Sexbombe zu diesem Schritt veranlassten, ist nicht bekannt. Vor allem Tobias war ganz und gar nicht glücklich über Coras Entschluss. Gerade erst bahnte sich zwischen den beiden eine Liebesgeschichte an. Während Kumpel Daniel dem Trauernden prophezeit: „Ich werdet euch wiedersehen“, ist Tobias weniger optimistisch: „Wenn die wieder in Hamburg ist, kennt die mich nicht mehr.“

Somit muss der erste Sex im BB-Haus noch auf sich warten lassen!

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de