Monatelang hatte man die Zwillinge von Angelina Jolie (34) und Brad Pitt (46) schon nicht mehr gesehen. Doch jetzt sind endlich wieder süße Babyfotos von Vivienne und Knox aufgetaucht. Auf dem Cover des Life&Style Magazins kann man das süße Zwillingspaar bewundern.

Im Sommer werden die Kleinen schon 2 Jahre alt. Wie die Zeit doch vergeht. Auffällig ist, dass man die Jüngsten aus dem Hause Pitt/Jolie so gut wie nie zu Gesicht bekommt. Einem Insider zu Folge hat das einen ganz einfachen Grund: „Freunde und Familie sehen die Zwillinge die ganze Zeit. Es besteht einfach kein Grund, sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Brad und Angelina haben Riesen-Häuser in denen können sie die ganze Zeit herumrennen, mit der Nanny spielen und Neues entdecken. Wenn du ein Chateau in Frankreich und eine Villa in LA hast, dann brauchst du deine Kinder nicht die ganze Zeit mit rauszunehmen.“ Klar, zu Hause mit dem Kindermädchen ist es ja auch viel schöner. Fraglich nur, warum dann nicht alle sechs Kinder von Brangelina zu Hause bleiben.

Die Zwillinge sehen ihrer leiblichen großen Schwester Shiloh (3) auffallend ähnlich. Vor allem den berühmten Schmollmund haben alle drei von ihrer Mutter geerbt. Wir würden uns in Zukunft mehr Fotos von den Kleinen wünschen, weil man von dem süßen Anblick kaum genug bekommen kann.

Angelina Jolie zusammen mit Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox, Februar 2019
Getty Images
Angelina Jolie zusammen mit Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox, Februar 2019
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de