Im Allgemeinen heißt es ja, dass Frauen insgeheim auf den Bad Boy stehen, den Macho der sie schlecht behandelt. Auf Gilmore Girl Alexis Bledel (28) scheint das ganz und gar nicht zuzutreffen. Denn sie hat nicht das Gefühl, dass sich die schlimmen Finger für sie interessieren.

„Ich habe bisher nicht mitbekommen, dass Bad Boys auf mich stehen. Ich bin sehr froh, dass ich so viele nette Männer date“, erklärte sie gegenüber PopEater. Wie heißt es doch so schön: Nett ist auch ein voller Kühlschrank. Und genau darum reicht es der Mimin dann doch nicht, wenn der Mann „nur“ nett ist. „Es ist toll, wenn er ein netter Kerl ist, aber er muss auch etwas kompliziertes an sich haben, aber nicht zu viele Komplikationen“, so Alexis weiter. Ihr aktueller Film „The Good Guy“ dürfte da voll und ganz in ihr Dating-Schema fallen. Und Alexis ist nicht faul, gerade erst ist der eine Film im Kasten, geht es gleich weiter. Im Moment dreht sie zusammen mit Robert Redford (73) „The Conspirator“. Und mit so einer großen Hollywood-Legende zusammen zu arbeiten, macht auch Alexis nervös: „Ich war wirklich schrecklich aufgeregt jeden Tag, weil ich einen guten Job machen wollte. Ich habe keine Hauptrolle, aber ich wollte sicher gehen, dass ich alles richtig mache.“

Sie macht in Sachen Liebe auf jeden Fall alles richtig, wenn sie sich auch weiterhin mit den guten Jungs trifft, die brechen einem nicht so schnell das Herz!

Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds
Kelly Bishop, Alexis Bledel and Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Stars
Getty Images
Kelly Bishop, Alexis Bledel and Lauren Graham, "Gilmore Girls"-Stars
Milo Ventimiglia und Mandy Moore
Getty Images
Milo Ventimiglia und Mandy Moore
Mandy Moore und Milo Ventimiglia, "This Is Us"-Darsteller
Getty Images
Mandy Moore und Milo Ventimiglia, "This Is Us"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de