Das britische Supermodel Kate Moss (36) wechselt nun ihre High Heels gegen rosarote Spitzenschüchen. Aber nicht für den Catwalk einer Modenschau, sondern für einen Auftritt im Kunstfilm "Baryshnimoss". Der legendäre Choreograf und Regisseur Michael Clark dreht eine Ballett-Performance. Hauptdarsteller sind der berühmte Tänzer Mikhail Baryshnikov (62) und Partygöre Kate Moss.

Mikhail ist uns noch von der sechsten Staffel der Serie Sex and the City bekannt, wo er den russischen Freund von Sarah Jessica Parker (45) alias Carry Bradshaw spielte. Ob uns Kate als Balletttänzerin wirklich überzeugen kann? Laut Insidern soll sie das Kunstprojekt sehr ernst nehmen und versucht so von ihren gegenwärtigen Skandalen abzulenken. Der Film dient angeblich einem guten Zweck und soll exklusiv bei einer Charity-Veranstaltung gezeigt werden.

Wir hoffen jedenfalls, dass Miss Moss brav für ihre Tänzerrolle übt. Sonst könnte das Ganze ein übler Reinfall werden.

Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Getty Images
Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de