Stefan Raab (43) will kurz vor der Fußballweltmeisterschat in Afrika seine ganz eigene WM veranstalten. Bei dieser spielt der Ball ebenfalls eine entscheidende Rolle, allerdings dürfen sich dabei die Autos als Torschützen erweisen. Raab plant nämlich eine Autoball-Weltmeisterschaft.

Bereits im Jahr 2008 veranstaltete der Moderator die „TV Total Autoball-Europameisterschaft“, die bei den Zuschauern gut ankam und einen ordentlichen Marktanteil von 17,9 Prozent erreichte. Insgesamt ließen sich damals rund 1,91 Millionen begeisterte Autofans das Spektakel nicht entgehen. Bei der diesjährigen WM wird es ähnlich vorgehen wie vor zwei Jahren.

Die Show soll am 4. Juni 2010, also eine Woche vor Eröffnung der Fußball-WM, in der Kölner Lanxess-Arena stattfinden. Stefan Raab wird damit wahrscheinlich nicht nur wieder alle Zuschauer vor dem Fernseher und in der Arena begeistern, sondern auch die Nation ins WM-Fieber versetzen.

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de