Die Let’s Dance-Show am gestrigen Abend hatte mal wieder einige Überraschungen zu bieten. Da Arthur Abraham ja kurz nach der ersten Show freiwillig ausgestiegen ist, war die gestrige zweite Show das Comeback für Rolf Scheider (54) und seiner Motsi Mabuse. Und diesmal ließen ihre Fans die beiden nicht im Stich. Rolfe und Motsi schafften es tatsächlich eine Runde weiter!

Gehen musste nämlich ein anderes Paar: Mathieu Carrière und Tatjana Kuschill! Bei den beiden gab es bereits beim Training Schwierigkeiten. Vielleicht führten diese auch zum Aus. Auch das Urteil der Jury ließ nämlich ein bisschen zu wünschen übrig.

Außerdem gab es eine traurige Nachricht schon zu Beginn der Show. Hillu Schwetjes Tanzpartner kam alleine die Treppen zur Bühne herunter. Hillu konnte nämlich in dieser Show nicht mittanzen, da sie sich beim Training böse verletzt hatte. Wir werden sehen, ob sie nächsten Freitag bereits wieder auftreten kann. Hoffentlich!

Als Showhighlight trat gestern Mark Medlock (31) mit seiner Single „Real Love“ auf. Und er ist offenbar in alter Manier zurück! Diesmal hatte die ganze Sache nämlich auch wieder Schwung und Bewegung. Anders bei seinem Auftritt im Halbfinale bei DSDS. Da wirkte er nämlich wie benommen und total abwesend.

Wir sind jetzt schon auf die dritte „Let’s Dance“-Show am nächsten Freitag gespannt und werden sehen, welche Überraschungen dann wieder auf uns warten!

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de