Jetzt mal ehrlich: Es ist doch absolut unverständlich, dass immer mehr Stars glauben, sie müssten sich unbedingt unters Messer legen! Neuestes Beispiel für den Schönheitswahn, der in Hollywood herrscht, ist Schauspielerin Kate Hudson (31). Die süße Tochter von Hollywood-Star Goldie Hawn (64) hat sich nämlich angeblich erst kürzlich einer Schönheits-Operation unterzogen!

Wie das amerikanische Magazin US Weekly berichtet, soll sich Hudson schon seit einiger Zeit mit ihrem kleinen Busen unwohl gefühlt haben. Um ihre Unzufriedenheit zu überspielen, habe sie stets Witze über ihre Oberweite gemacht. Doch damit ist jetzt Schluss! Angeblich hat sich Kate Ende März die Brust vergrößern lassen! Ein Insider sagte dem Blatt, dass die Schauspielerin mit der Operation ihr Selbstbewusstsein aufpolieren wolle.

Kate Hudson hat sich zu den Busen-Gerüchten bisher nicht geäußert. Momentan steht die Schauspielerin für den Film "Something Borrowed" vor der Kamera. Für ihren Film "The Killer inside me", in dem sie eine Hauptrolle spielt, konnte allerdings in Deutschland bisher noch kein Verleih gefunden werden.

Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Getty Images
Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017
Getty Images
Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de