Nun ist auch Anne raus! Nein, sie war nicht nominiert. Doch sie verließ das Haus kurz nach der Big Brother-Live-Show freiwillig! Nominiert waren Eva, Klaus und sein Schützling Aleksandra. Überraschenderweise kam die zierliche Aleks als Erste weiter. Klaus freute sich darüber natürlich unglaublich und gab seiner Aleksandra zur Belohnung sofort eine Zigarette.

Dann gab es ein spannendes Duell zwischen Eva und Klaus. Die beiden mussten weiterhin zittern. Als es dann aber zur Entscheidung kam, konnte Klaus aufatmen - er war weiter. Eva hingegen hatte gar nichts mehr zu lachen. Sie wurde von den Zuschauern rausgewählt und verabschiedete sich unter Tränen von den Mitbewohnern. Dennoch diese Entscheidung war die knappste in dieser Staffel bisher! Klaus jubelte und die anderen Bewohner, außer Aleksandra, die sich natürlich freute, dass Klaus blieb, waren in trauriger und wütender Stimmung.

Doch dann folgte Bewohnerin Anne plötzlich Eva! Schon des Öfteren kündigte Anne in Gesprächen mit anderen Bewohnern wie zum Beispiel Uwe an, dass sie den Wunsch habe, das Haus zu verlassen. Doch bisher blieb das nur ein Wunsch. Gestern Nacht nach der Live-Show aber machte sie ernst! „Mama, ich komme!“, schrie Anne ganz laut. Und dann verkündete sie den anderen Bewohnern, dass sie das Haus nun wirklich verlassen werde.

Der Grund oder Auslöser ist allen klar: Klaus. Sie konnte seine Spielchen und bösen Strategien nicht mehr ertragen. Außerdem hielt sie die schlechte Stimmung im Haus wegen ihm nicht mehr länger aus. Für sie war schon lange klar: Sie geht mit, wenn Eva gegen Klaus verliert und das Haus verlassen muss. Und dies setzte sie dann auch in die Tat um. Sie packte ihre Koffer und ging!

So hat Klaus also gleich zwei Feinde aus dem Haus geschafft. Er dürfte sich wahrscheinlich sehr darüber freuen, doch die Bewohner werden nun wohl noch wütender auf ihn sein als zuvor!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de