Was für ein Horror-Trip! Wahrscheinlich wird Ashley Olsen (23) jetzt nicht mehr so schnell in ein Flugzeug steigen, denn was sich da am Sonntag auf ihrem Flug von New York nach Los Angeles ereignete, ist wohl eher filmreif für das Horror-Genre!

Ashley machte es sich gerade auf ihrem 1. Klasse Sitz mit ihrem Freund, dem „Hang Over“-Star Justin Bartha (31), gemütlich, als ganz plötzlich ein Feuer im Cockpit ausbrach. Der Pilot konnte glücklicherweise umgehend in Virginia notlanden und das Schlimmste verhindern. Mit an Bord war auch der Publizist Phil Lobel, der E!Online einen Bericht über dieses Flugerlebnis erstattete und es als „grauenhafte Erfahrung“ bezeichnete. Die Frontscheibe der Maschine soll seinen Erläuterungen zufolge Feuer gefangen haben, weshalb sie zu Bruch ging.

Am Flughafen angekommen, kümmerten sich sofort ein Löschtrupp um die Flammen und Hilfskräfte um die geschockten Passagiere. Später dann sollen diese im Flughafengebäude ihr Glück im Unglück ausgiebig gefeiert haben. Doch vergessen werden sie solch ein Drama ganz sicher nicht.

Mary-Kate und Ashley Olsen
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen
Schauspielerin Ashley Olsen
Getty Images
Schauspielerin Ashley Olsen
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019
Getty Images
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der Youth America Grand Prix Gala 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de