Es scheint, als habe Kevin Federline (32) wieder ein paar Pfunde zugelegt. Der Kampf gegen die Kilos ist eben schwer und zeitaufwendig.

Erst im Frühling dieses Jahres verpflichtete er sich der VH1-Show "Celebrity Fit Club", um wieder abzuspecken. Dieser Vorsatz wurde auch auf vorbildlichster Weise durchgeführt. Während der Show verlor er fast 30 Pfund und schien wieder auf dem richtigen Weg zu sein, seine Ernährung komplett umzustellen und Sport zu machen.

Doch neueste Fotos zeigen den Ex-Mann von Britney Spears (28) wieder etwas schwabbeliger, vor allem hat er sich wieder einen kleinen Rettungsring angefuttert. Frustessen oder Langeweile? Am Sonntag wurde er beim Einkaufen entdeckt: Ein Video, eine Tüte Chips und eine Soda zum runterspülen!

Wenn man mal bedenkt, dass K-Fed einmal ein durchtrainierter Tänzer war und gemodelt hat, kann man sich nur zu gut vorstellen, warum sein Leben im Moment zum Stillstand gekommen ist. Während seines Show-Aufenthaltes erklärte er, dass er mit Depressionen zu kämpfen habe seit dem Ehe-Aus mit Britney.

Kevin muss sich in den Griff bekommen. Nach dem Erfolg beim Abnehmen ist er jetzt wieder an einem Tiefpunkt angekommen. Aus diesem Tief muss er sich herausarbeiten, ansonsten wird er seine Depressionen und die daraus resultierenden Gewichtsprobleme nie bekämpfen.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de