Irgendwie sieht Catherine Zeta-Jones (40) verändert aus. Könnte an ihrer neuen Frisur liegen, die sie sich zugelegt hat. Denn eigentlich kennt man die rassige Schauspielerin nur mit Scheitel, doch jetzt hat sie sich für eine Pony-Frisur entschieden.

Öfter mal was Neues, wird sich Catherine gedacht haben. Außerdem lässt sie der Pony gleich um Jahre jünger aussehen, wobei sie das eigentlich noch nicht nötig hat, denn für ihr 40 Jahre sieht sie immer noch recht frisch aus. Mit dem lockeren Knoten im Nacken wirkt der neue Haarschnitt auch nicht zu streng. Doch nicht nur die veränderte Frisur dürfte die Blicke auf sich gezogen haben. Auch ihr wunderschönes hellblaues Kleid ließ Catherine strahlen. Die Farbe passt hervorragend zu ihrem Teint und auch das perfekt abgestimmte Augenmake-Up ist ein echter Hingucker. Der silberne Schmuck lässt das Outfit noch edler, aber nicht überladen wirken.

Catherine Zeta-Jones beweist echtes Styling-Talent. Für ihr Broadway-Talent wurde sie übrigens mit dem Tony, den Musical- und Theater-Oscar, ausgezeichnet.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones mit ihren Kindern Dylan und Carys, 2011
Getty Images
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones mit ihren Kindern Dylan und Carys, 2011
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas
Gregg DeGuire/Getty Images
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas
Claudine Auger und Sean Connery, 1965
Getty Images
Claudine Auger und Sean Connery, 1965


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de