Wie verzweifelt kann man sein? Das It-Girl Kourtney Kardashian (29) glaubt, dass nur ein zweites Baby die Beziehung zu ihrem Freund Scott Disick retten würde.

Im Dezember letzten Jahres wurde der gemeinsame Sohn von Kourtney und Scott geboren und trägt den Namen Mason. Nun soll noch ein Geschwisterchen das Familienglück erweitern.

„Kourtney ist verzweifelt, weil sie ihre Familie intakt halten möchte. Sie glaubt, dass ein zweites Kind Scott dazu bringen würde, noch mehr Verantwortung zu übernehmen und es würde ihm helfen, mehr an die Beziehung zu glauben“, erklärt ein Insider.

Na dann viel Glück, Kourtney. Hoffentlich geht dein „Plan“ auf.

Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de