Der Science-Fiction-Film Avatar spielte weltweit über 2,7 Milliarden US-Dollar ein und ist damit der Film mit dem höchsten Einspielergebnis. Und auch die Schauspieler haben sich sicherlich über eine hohe Gage freuen können. Trotzdem ist einer unter ihnen, der seinen Geiz nicht ablegen wollte: Sam Worthington (33) ist ein richtiger Sparfuchs und dreht jeden Cent zehnmal um. Der Australier hat jedoch mitunter ziemlich seltsame Sparmaßnahmen, denn statt zu kaufen klaut er lieber.

Denn jedes Mal, wenn der Star in einem Fast-Food-Restaurant sich etwas zu essen bestellt (was ohnehin selten vorkommt, denn um zu sparen kocht der Schauspieler lieber selbst), stopft er seine Taschen heimlich mit den kleinen Pfeffer- und Salz-Tütchen voll, die er dann zuhause verwendet.

Seine Freundin Natalie Mark (24) ist schon total genervt von dem geizigen Verhalten Sams, denn so gut wie nie lädt er sie zu einem romantischen Dinner ein, und wenn er es dann doch einmal macht, wird immer nur das günstigste Gericht auf der Karte bestellt. „Natalie war lange Zeit unglaublich verständnisvoll für das knauserige Verhalten ihres Freundes, aber mittlerweile hat sie genug davon, ständig selbst zuhause zu kochen, nur um Geld zu sparen.“ Das sagte ein Freund dem National Enquirer.

Bekannterweise erhalten kleine Geschenke die Freundschaft und ein romantisches Abendessen sollte doch hin und wieder auch bei Sam durchaus drin sein.

Sam Worthington und Lara Bingle Worthington im November 2018
Getty Images
Sam Worthington und Lara Bingle Worthington im November 2018
Sam Worthington und Lara
Getty Images
Sam Worthington und Lara
Sam Worthington, Schauspieler
Getty Images
Sam Worthington, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de