Ein Teenager, der eine ernst zunehmende und vor allem ältere Schauspielerin disst? Das kann man sich nicht vorstellen, aber Twilight-Star Taylor Lautner (17) scheint damit kein Problem zu haben.

Während eines Interviews in der Wendy Williams Show erzählte Jennifer Love Hewitt (31) von ihrer Begegnung mit Taylor auf der Eclipse-Premiere in Los Angeles:

Jenny befand sich gerade auf dem roten Teppich, als auch Taylor vorbei kam und für die Fotografen posierte. Die kontaktfreudige Jennifer wollte gern ein Foto mit dem Mädchenschwarm schießen und rannte begeistert auf ihn zu. Aber leider wurde sie enttäuscht, denn Taylor hatte überhaupt keine Lust auf ein gemeinsames Foto und stellte sich nur widerwillig neben Jenny. „Naja, er ist definitiv nicht „Team Jennifer“, das könnt Ihr mir glauben. Ich habe das Foto gelöscht,“erzählt die "Ghost Whisperer"-Darstellerin.

An launische Teenager sollte Jennifer sich aber besser schnell gewöhnen, denn sie plant, ein Baby zu adoptieren, nachdem sie sich von ihrem Dauerpartner Jamie Kennedy (40) getrennt hat: „Ich bin sehr offen gegenüber Kindern, obwohl ich denke, dass ich glücklicher wäre, wenn ich einen Partner hätte. Aber als Alleinerziehende kann ich auch viel über mich selbst lernen“, so Jennifer.

Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de