Jetzt wird es richtig ernst. Erst neulich zeigten wir Euch ein erschreckendes Foto von Teenieschwarm Justin Bieber (16) als Häftling im Knast-Outfit. Natürlich war seinen Fans schnell klar, dass es sich dabei nur um ein Foto von den Dreharbeiten zur Krimiserie „CSI – Den Tätern auf der Spur“ handelte, in der er eine Gastrolle ergatterte. Nach der Veröffentlichung des ersten Fotos legte der 16-Jährige noch eins drauf und verbreitete ein wirklich erschreckendes Bild über Twitter: Justin vor einer zerfetzten Leiche!

Auch bei diesem Foto handelt es sich wohl gemerkt um einen Fake, aber eklig ist es allemal: Justin scheut sich keineswegs, sich vor den männlichen Leichnam zu stellen und hält sogar einen abgetrennten Arm in der Hand! Mutig der Junge, der ja bereits verlauten ließ, wie viel Spaß er bei den Dreharbeiten doch habe: „Großer Tag heute... Ich schauspielere!!! CSI, Baby!! Ich bin ein böser Mann!... Fantastischer Tag... Ganz aufgeregt, dass ihr es euch ansehen könnt... Danke an alle bei CSI, dass ich kommen durfte.“ Über die Leiche schrieb er: „Und dieser Typ?? Der hatte wohl keinen guten Tag. Lol. Danke an alle von CSI, dass ich dabei sein darf.“

Bei diesem Foto dürfte es wohl auch nicht schwer sein, „den Tätern auf der Spur“ zu sein!

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de