Kaum ist der Ex-Wrestler aus dem Krankenhaus raus, hat er schon wieder neue Zukunftspläne geschmiedet. In einem Rollstuhl wurde Hulk Hogan (56) heute aus dem Krankenhaus in Florida entlassen und verkündete zugleich, dass er sofort seine Freundin Jennifer heiraten wolle, nachdem sie ihm die Beine rasiert hat. „Ich werde die Hochzeit in Angriff nehmen, und Jennifer auf der Stelle heiraten“, so Hulk.

Mit seiner Freundin Jennifer McDaniel (36) ist er seit über zwei Jahren zusammen und seit Ende 2009 auch verlobt. Deswegen sollen so langsam auch die Hochzeitsvorbereitungen gestartet werden. Aber Hulk ist noch nicht komplett gesund, denn, wie er sagt, sei er zu groß für die MRT-Anlage und müsse deswegen noch in ein anderes Krankenhaus.

Also muss Jennifer wohl noch ein paar Tage warten, bis sie sich Jennifer Hogan bzw. Bollea (so sein bürgerlicher Name) nennen darf. Promiflash wünscht gute Besserung und alles Gute für die zweite Ehe!

Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Getty Images
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"
Getty Images
Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Getty Images
Hulk Hogan, Wrestling-Legende


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de