Da hat sexy Schauspieler Daniel Craig (42) aber Glück gehabt, denn laut deadline.com wird es wahrscheinlich doch noch einen neuen, den 23., James-Bond-Film geben. Eigentlich sollte der Film gar nicht mehr zustande kommen, da die MGM-Studios große Finanzierungs-Probleme hatten.

Aufgrund dieser Schwierigkeiten ist auch Regisseur Sam Mendes (45), Noch-Ehemann von Schauspielerin Kate Winslet (34), aus dem Projekt ausgestiegen. Jetzt soll aber auch er wieder dabei sein. Eine Erklärung des Studios lautet so: „Die Geldgeber unterstützen die Bemühungen des Unternehmens, um langfristige, strategische Alternativen zu bewerten und um den Wert für die Interessenvertreter möglichst zu maximieren.“

Da können wir ja nur hoffen, dass dieses Mal alles glatt läuft, damit wir bald mal wieder Daniel Craig auf der Leinwand anschmachten können.

Daniel Craig und Rachel Weisz
Kevin Winter / Staff / Getty Images
Daniel Craig und Rachel Weisz
Sam Mendes bei den Olivier Awards
Getty Images
Sam Mendes bei den Olivier Awards
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers
Jed Jacobsohn/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de