Am Donnerstag ist es wieder soweit: Popstars geht in die nächste Runde! Und nachdem schon Aura Dione (25), Gabriella Cilmi (18), Marit Larsen (27) und Monrose die Kandidatinnen als Vocal-Coaches unterstützten, fragt man sich natürlich: Wer wird dieses Mal als Überraschungsgast vorbeischauen?

Wir verraten es euch: R&B Sänger Ne-Yo (30) beehrt die Mädels mit seiner Anwesenheit. Kandidatin Maria kann es kaum fassen: „Oh mein Gott, Mädels, da sitzt Ne-Yo auf unserer Couch.“ Und auch die anderen können es kaum glauben und stürmen aufgeregt ins Wohnzimmer. Doch Ne-Yo nimmt seine Aufgabe als Vocal-Coach sehr ernst. Er fordert, dass die Mädchen die ganzen Emotionen des Songs durch ihre Mimik ausdrücken.

Diba gelingt dies nicht und sie versucht sich zu erklären: „Die letzten Tage waren sehr emotional und anstrengend für mich, ich kann das nicht einfach wegschieben.“ Ne-Yo hat dafür jedoch kein Verständnis und lässt Diba wissen: „Du kannst einen schlechten Tag haben, du kannst einen traurigen Tag haben, aber sobald du auf die Bühne gehst, geht es nicht mehr nur um dich. Es geht um die Leute im Publikum.“ Da hat Ne-Yo sicherlich recht und wir sind gespannt, was er den Mädchen noch so beibringen wird.

Crystal Smith und Ne-Yo bei den Grammy Awards 2015
Getty Images
Crystal Smith und Ne-Yo bei den Grammy Awards 2015
Ne-Yo im Jahr 2019
Getty Images
Ne-Yo im Jahr 2019
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de