Etwas besser scheint es Christina Aguilera (29) mittlerweile nach ihrer Trennung von Ehemann Jordan Bratman (33) zu gehen. Sagte sie noch letzte Woche im Interview mit Redbook: „Es ist nicht einfach, es gab viele Tränen und Traurigkeit. Es ist unmöglich, sich selbst und sein Leben über Nacht neu zu definieren“. Neu zu definieren ist vielleicht unmöglich, doch nach ihrem Auftritt bei Justin Timberlakes (29) Charity-Konzert in Las Vegas war Christina Aguilera in Partystimmung. Mit ihren Tänzern und einigen engen Freunden ging es nach der Show weiter in den Nachtclub Tao.

Die Unterstützung ihrer Freunde und ihrer Mutter hat Christina offensichtlich gut getan. „Glücklicherweise habe ich meine Mama und eine kleine Gruppe guter Freunde, die 24 Stunden am Tag für mich da sind, denen ich vertraue und auf die ich mich verlassen kann“, erzählt die Sängerin. „An manchen Tagen, wenn es sich sogar unmöglich anfühlt aus dem Bett zu steigen und als Mutter zu funktionieren, haben mir ihre Unterstützung und ihre Ermutigungen weitergeholfen.“

Vor allem auch ihr Sohn Max (2) sei eine große Stütze für die Sängerin in dieser schweren Zeit. „Seine Bedürfnisse und sein Glück sind meine höchsten Prioritäten und mein größtes Anliegen ist es, ihn zu beschützen“, sagt Aguilera. Zu den Gründen ihrer Trennung von Jason will Christina allerdings aus Respekt ihm gegenüber nichts sagen. „Ich versuche gerade einfach nur durch den Tag zu kommen“, sagt sie.

Das dürfte der Blondine wohl nun ein Stück weit gelungen sein. Im Tao feierte sie bis morgens um drei. Und auch die Ansage des DJ’s dürfte ihr wohl geschmeichelt haben: „Die sexiest Lady der Welt ist im Haus“! Vielleicht ist Christina ja bald über ihren Liebeskummer hinweg.

Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de