Vor etwa einer Woche kamen die Zwillinge von Sängerin Celine Dion (42) zur Welt. Die beiden sind wohlauf und heißen Eddy und Nelson; doch wie ihre Mutter nun mitteilte, sollten die beiden eigentlich noch einen Bruder haben.

Gegenüber einem französischen Radiosender sagte sie nun, dass sie das dritte Kind verlor, kurz nachdem sie die Nachricht über Drillinge von ihrem Arzt bekommen hatte. Das Herz des Kleinen hatte einfach aufgehört zu schlagen.

Obwohl Celine am Boden zerstört war, nahm sie die Nachricht so auf: „Er hat sich entschlossen, seinen beiden Brüdern Platz zum Wachsen zu geben.“ Tatsächlich haben Zwillinge auch bessere Entwicklungschancen, denn je mehr Babies im Bauch der Mutter heranwachsen, desto kleiner sind sie. Zudem erhöht sich die Gefahr einer Frühgeburt. Celine gehört ohnehin zu den sogenannten Risiko-Müttern, weil es bei Schwangerschaften in ihrem Alter oft Komplikationen gibt.

Celine ist froh, dass sie am Mittwoch mit ihren gesunden Söhnen das Krankenhaus verlassen konnte und freut sich auf die gemeinsame Zukunft mit ihrer Familie.

Celine Dion, Musikerin
Getty Images
Celine Dion, Musikerin
Celine Dion (r.) mit Pepe Muñoz auf der Pariser Fashion Week 2019
Getty Images
Celine Dion (r.) mit Pepe Muñoz auf der Pariser Fashion Week 2019
Celine Dion, Sängerin
Getty Images
Celine Dion, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de