Die neuesten Bilder des Popstars zeigen ganz deutlich: Bei Jessica Simpson (30) hat der JoJo-Effekt zugeschlagen. Die amerikanische Sängerin kämpft schon seit längerer Zeit gegen überflüssige Pfunde an, nahm mal zu, dann wieder ab. Jetzt hat es die Blondine mit dem Frustessen – sie hat selbst zugegeben, viel zu essen, wenn sie schlecht drauf sei – offenbar übertrieben.

Zuletzt sah man Jessica in Heidi Klums (37) Desginer-Show Project Runway, in der sie beim Finale der achten Staffel als Gastjurorin fungierte. Mit Doppelkinn und breiten Schultern überraschte die 30-Jährige mit neuem Erscheinungsbild. Vielleicht bestätigt die Gewichtszunahme aber auch nur, dass Jessica doch – wie bereits vermutet – schwanger ist.

Eigentlich ist es auch völlig egal, ob Jessica gertenschlank oder rundlich aussieht, die Hauptsache ist doch, dass sie sich in ihrer Haut wohlfühlt!

Jessica Simpson im Oktober 2018 in New York
Getty Images
Jessica Simpson im Oktober 2018 in New York
Sängerin Jessica Simpson, 2018 in New York City
Getty Images
Sängerin Jessica Simpson, 2018 in New York City
Jessica Simpson im Oktober 2018
Getty Images
Jessica Simpson im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de