Gerade erst hat sich Ed Westwick (23) mal wieder von seiner Freundin und Gossip Girl-Partnerin Jessica Szohr (25) getrennt. Doch obwohl er nicht gerne über sein Privatleben spricht, hat er jetzt verraten, dass er auf jeden Fall ein guter Freund ist und seine Partnerin bei ihm immer an erster Stelle steht.

„Ich habe schon früher versucht ein Player zu sein und Frauen hinterher zu jagen, aber jetzt bin ich zu beschäftigt. Ich bin loyal gegenüber Freunden und Freundinnen geworden. Ich denke, wenn du jemanden respektierst und ihn magst, musst du treu sein. Außerdem braucht es viel zu viel Zeit und ist harte Arbeit, sich herumzutreiben. Ich hätte da echt keinen Bock drauf.“

Naja, so loyal hört sich das dann doch nicht an – wenn er nur nicht fremd geht, weil es ihm zu anstrengend ist. Aber Ed hat sich daran gewöhnt, dass sein Privatleben in den Medien diskutiert wird. Als er mit Chace Crawford (25) zusammen gewohnt hat, gab es ständig neue Geschichten über die beiden. „Chace ist wie ein Bruder für mich, also musste ich lachen, als ich hörte, dass wir eine Beziehung gehabt haben sollen. Wenn die Leute wüssten, was in unserem Apartment los war... Richtige Orgien!“, scherzte Ed im Interview mit dem Company Magazine.

Ed Westwick bei der Weltpremiere von "1917" im Odeon Luxe Leicester Square, 2019
Getty Images
Ed Westwick bei der Weltpremiere von "1917" im Odeon Luxe Leicester Square, 2019
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
"Gossip Girl"-Star Ed Westwick
Getty Images
"Gossip Girl"-Star Ed Westwick


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de