Von Rihanna (22) sind wir outfitmäßig ja schon einiges gewohnt. In ihrem Video überrascht sie uns immer wieder aufs neue mit ausgefallenen und crazy Looks. Es scheint fast so, als gäbe es bei ihr keine Kleidungsstücke, die sie nicht zusammen kombinieren könnte.

Während einer Performance in der „Good Morning America“-Show auf dem Times Square in New York zeigte sie nicht nur ihre frisch verlängerte, rote Haarpracht, sondern auch noch viel Haut. Rihanna präsentierte uns nämlich, was sie drunter trägt. Zur Netzstrumpfhose, schwarzem Röckchen und buntem Blazer kombinierte die Sängerin einen weißen BH mit schwarzen Punkten. Selbst so früh am Morgen kennt Rihanna in der Öffentlichkeit keine Tabus.

Doch bei den US-Stars sind solche Outfits ja keine Seltenheit mehr. Knappe Höschen oder Tops gehören fast schon auf die Bühnen, wie die Butter auf das Brot und sind eigentlich kaum mehr wegzudenken. So eine Bühnen-Show ist eben ein Fest für alle Sinne und somit nicht nur was fürs Ohr, sondern auch ein richtiger Augenschmaus.

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de