Ingrid Pitt war eine der Horrorfilm-Legenden, spielte die Frau von Dracula, stets mit tiefen Dekolleté, aber nun starb die einstige Vampirin im Alter von 73 Jahren.

Die Schauspielerin wurde in Polen geboren und hieß damals noch Natascha Petrowna. Als Kind flüchtete sie zusammen mit ihren Eltern vor den Nazis und verbrachte eine schlimme Zeit im Konzentrationslager. Später ging sie nach Ostberlin und in den frühen 1970er Jahren wurde sie dann zur Horrorfilm-Ikone. Sie spielte sogar an der Seite von Clint Eastwood (80) und Richard Burton (58). Als sie einen amerikanischen Soldaten heiratete, zog sie mit ihm in die USA und ging später nach Großbritannien.

Vor einigen Tagen nahm ihr Leben eine tragische Wende, denn völlig unerwartet brach Ingrid Pitt zusammen und wurde in ein Londoner Krankenhaus gebracht, wo sie nach Angaben ihrer Familie bereits am Dienstag verstarb.

Wir sprechen der Familie unser Beileid aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de