Immer häufiger gibt es Gerüchte um die Beziehung von Katie Holmes (32) und Tom Cruise (48). Der Schauspieler lasse seiner Frau keine Freiräume, hieß es immer wieder. Ein Grund dafür sei der Glaube von Cruise. Seit mehreren Jahren ist er Anhänger der umstrittenen Glaubensgemeinschaft Scientology, durch die strengen Regeln der Sekte fühlt sich Katie immer mehr kontrolliert. Auch der Kinderwunsch des Paares sorgt für Streitigkeiten, denn Cruise will schnellstmöglich ein zweites Kind und Katie möchte mit dem Nachwuchs noch warten.

Anscheinend haben die Streitigkeiten des Hollywood-Paares überhand genommen, denn Katie soll angeblich schon ausgezogen sein und sich ein kleines Häuschen in den Hollywood-Hills gemietet haben. „Katie wollte einfach einen kleinen Rückzugsort, wo sie alleine sein kann, oder wo sie Zeit mit Suri verbringen kann. Dort kann sie ein normaleres und privateres Leben führen“, berichtet ein Insider gegenüber showbizspy.com. Seit vier Jahren sind Katie und Tom bereits verheiratet und haben die gemeinsame Tochter Suri (4). Bislang war eine Trennung reine Spekulation, denn auf jedem großen Event zeigte sich das Paar glücklich und dementierte so jegliche Trennungs-Gerüchte.

Jetzt soll sich Katie ein Eigenheim gesucht haben, ob das gleich ein Liebes-Aus bedeutet? Offiziell wurde die Trennung noch nicht bestätigt.

Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Schauspieler Tom Cruise in Peking, August 2018
Getty Images
Schauspieler Tom Cruise in Peking, August 2018
Hollywoodstar Tom Cruise in Peking, 2018
Getty Images
Hollywoodstar Tom Cruise in Peking, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de