Sie galten als eine der erfolgreichsten Girlbands in Deutschland. Doch irgendwann hat alles einmal ein Ende: Nach vier Jahren im Musikbusiness gibt es nun die Schocknachricht für alle Fans: Monrose trennen sich!

Morgen treten die drei Mädels Senna (30), Bahar (22) und Mandy (20) bei The Dome 56 in Düsseldorf wohl zum letzten Mal zusammen auf, bevor dann im Januar 2011 endgültig Schluss ist. Wie die Bild berichtet, sollen die Sängerinnen bereits vor zwei Monaten den Entschluss gefasst haben, sich aufzulösen. Dabei erzählte Mandy im November noch gegenüber Promiflash, dass sie und ihre zwei Bandkolleginnen von Anfang an davon ausgingen, „die nächsten 6/7/8 Jahre zusammen zu sein.“

Immerhin haben sie es geschafft, von allen Popstars-Bands mit am längsten zusammen zu bleiben, die Girls der No Angels trennten sich bereits nach drei Jahren, bevor sie vier Jahre später im Jahr 2007 ihr Comeback starteten. Warum Monrose jetzt getrennte Wege gehen, könnte vor allem an den mäßigen Verkaufszahlen ihres letzten Albums „Ladylike“ liegen – es wurden lediglich 30.000 Exemplare verkauft, anstelle von der gewünschten Mindestverkaufszahl von 50.000, um die Kosten einzuspielen. Die Folge: Ihr Plattenvertrag wurde nicht verlängert.

Doch Mandy will auch weiterhin als Sängerin arbeiten, startet deshalb nun eine Solokarriere. Senna moderiert künftig eine TV-Show und bringt ebenfalls eine eigene CD auf den Markt und Bahar liegen bereits Angebote aus der Türkei vor. Wenn die Mädels dann morgen ihren letzten gemeinsamen Auftritt in Düsseldorf absolvieren, werden sicherlich einige Tränen im Publikum fließen. Was denkt ihr denn über diese Neuigkeit?

Sängerin Mandy Capristo bei einem Event in München
Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf
Sängerin Mandy Capristo bei einem Event in München
Senna Gammour 2006 in München
Getty Images
Senna Gammour 2006 in München
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de