Anscheinend hat die hübsche Schauspielerin Anne Hathaway (28) die Nase voll von der Liebe. Wer mag es ihr verübeln, denn ihre Beziehung mit dem italienischen Geschäftsmann Raffaelo Follieri ging nach vier Jahren in die Brüche, da Follierie ein Betrüger war und fremde Leute um ihr Geld brachte. Mittlerweile sitzt er wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis.

Das war ein harter Schlag für die 28-Jährige, deswegen fällt es ihr auch schwer, sich auf einen neuen Partner einzulassen. Gegenüber showbizspy.com äußert sich die Schauspielerin zum Thema Liebe und sagt: „Die meisten Menschen wollen doch einfach nur geliebt werden - aber der Weg dahin ist meistens sehr steinig. Es ist immer ein Abenteuer. Es ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben, aber auch eine der Schlimmsten - nämlich dann, wenn es schief läuft.“, wahre Worte von Anne. Das können wohl so einige bestätigen, denn auch Stars wie Eva Longoria Parker (35) und Jennifer Aniston (41) mussten bittere Erfahrungen in der Liebe machen.

Anne spielt zur Zeit neben Jake Gyllenhaal (30) in dem Film „Love and Other Drugs“. Wie beide schon berichteten, geht es zwischen ihnen ganz schön heiß her. Wir drücken Anne, Eva und Jen die Daumen, dass auch sie bald das Glück finden, welches sie verdient haben.

Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de