Die Jolie-Pitts im Weihnachtsfieber – in Paris stimmte sich die Großfamilie schon einmal langsam auf das anstehende Fest und die damit verbundene Shopping-Arie ein. Zusammen mit Shiloh (4) und Zahara (5) gingen Angelina Jolie (35) und Brad Pitt (46) in einer exklusiven Kinder-Boutique einkaufen.

Die Angestellten des Ladens verrieten der Presse anschließend haarklein, was die Vorzeigefamilie mitnahm. Neben Hosen, Pyjamas, Handschuhen, Pullovern und Stiefeln fanden auch mehrere Plüschtiere und ein grüner Plastik-Alligator den Weg in den geräumigen Kofferraum der Jolie-Pitts. Die kleine Draufgängerin Shiloh suchte sich ein cooles Ritter-Kostüm aus, während Zahara sich lieber als hübsche Herzogin verkleidete.

Die Verkäufer waren regelrecht begeistert von den Jolie-Pitts: „Angelina war toll. Sie ist eine sehr geduldige und verantwortungsvolle Mutter, sie passte immer auf, dass alles richtig passt.“ Brad dagegen sah höflich zu, wie sich seine Damen einkleideten und stimmte jedem Kleidungsstück zu. Shiloh suchte sich ein paar Schuhe mit Zebra-Muster aus, während Zahara lieber auf Samt-Stiefel zurückgriff.

Sicherlich gibt es diese schönen Sachen noch vor Weihnachten geschenkt, denn sonst gäbe es ja keine Überraschung mehr. Aber wer außer der Reihe schon so viel Geld für seine Kinder ausgibt, der lässt sich fürs Weihnachtsfest sicher auch nicht lumpen.

Angelina Jolie und Brad Pitt
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Getty Images
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Angelina Jolie und Brad Pitt in New York City im November 2015
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt in New York City im November 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de