In den Twilight-Filmen spielt Kellan Lutz (25) den Vampier-Bruder von Edward, Emmett Cullen. Jetzt hat er verraten, dass er seine Rolle so interessant findet, dass er sich vorstellen könnte in einem eigenen Ableger der erfolgreichen Filme die Hauptrolle zu übernehmen. Er hat sogar schon einen Titel für die neue Serie: „Die Emmett-Chroniken!“

„Warum nicht? Ich hätte gerne mehr Text als immer nur Einzeiler, wie in den Twilight-Filmen. Das wäre fantastisch! Emmett wäre perfekt für für eine neue Serie: Seine Erziehung, wie er in einen Vampir verwandelt wurde, seine Grizzlybären-Attacke und wie Rosalie ihn gerettet hat. Das würde ich gerne in einem Twilight-Ableger sehen“, sagte er E! Online auf der Premiere seines neuen Films „Meskada“.

Außerdem würde er seine neue Serie gerne etwas schlüpfriger gestalten: „Rosalie und Emmett würden zusammen in eine Baracke gehen und dort richtig viel Spaß haben. Ich denke das wären ein paar tolle Momente für die älteren Twilight-Fans.“ Aber auf die Zeit nach den Dreharbeiten der Vampier-Saga freut er sich auch schon: „Ich kann es nicht abwarten, mich endlich wieder zu bräunen. Ich will einfach nur auf eine Insel fliegen und in der Sonne brutzeln. Ich stehe nicht so auf blasse Haut.“ Da hat er doch glatt das gleiche Problem, wie sein Schauspielkollege Harry Potter-Star Tom Felton (23)...

Kellan LutzWenn
Kellan Lutz
Kellan LutzBJJ / WENN.com
Kellan Lutz
Kellan LutzWENN
Kellan Lutz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de