Sie schafft es doch tatsächlich, uns immer wieder mit neuen Bildern zu überraschen. Allerdings ist es viel mehr schockierend, als wirklich belustigend, was uns Coco (31) da manchmal so zeigt. Ob peinlich, witzig, sexy oder einfach nur widerlich: Sie präsentiert ihren Twitter-Followern in regelmäßigen Abständen schonungslos alles, was sie so zu bieten hat.

Nachdem Coco ihren Thong Thursday ja bereits schon etwas abgewandelt hat, beschloss sie nun, wieder zu ihrer einstigen Absicht, nämlich ihr Hinterteil der Welt via Internet zu präsentierten, zurück zu kehren. Diesmal sehen wir die Frau von Ice-T (52) in einem ihrer begehbaren Kleiderschränke halbnackt auf einem Tisch räkelnd. Dieser ist nämlich einer ihrer absoluten Lieblingsplätze, wie sie uns ebenfalls zwitschernd wissen lässt.

Was bleibt, ist die Fassungslosigkeit über so viel Hintern und ihren scheinbar unbändigen Drang zur Selbstdarstellung - Hingucker sind es (leider) trotzdem immer wieder...

CocoTwitter / --
Coco
CocoTwitter / --
Coco
CocoTwitter / --
Coco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de