Ständig wird darüber diskutiert, ob es Zufall oder pure Absicht war, dass Jessica Simpson (30) nur wenige Tage nachdem ihr Ex-Mann Nick Lachey (37) seine Verlobung bekannt gab, ebenfalls verkündete, dass sie und ihr Freund Eric Johnson (31) heiraten werden. Nick und Jessica heirateten 2002 und veröffentlichten ihr Privatleben in der Reality-Show „Newlyweds“, um die ganze Welt an ihrem Glück teilhaben zu lassen. Doch 2006 trennte sich das Paar und Nick begann seine jetzige Verlobte Vanessa Minnillo (29) zu daten.

In der amerikanischen TV-Show „USA Today“ fühlte die Moderatorin Olivia Barker dem Sänger und Schauspieler genauer auf den Zahn. Im Interview sagte er, dass es ihn nicht stört, dass Jessica kurz nach ihm ebenfalls ihre Verlobung bekannt gab. Sehr freundlich und erwachsen sagt er, dass er ihr das Beste wünsche. Es scheint so, als ob ihn das Ganze überhaupt nicht interessiert und er sich wirklich weiter entwickelt hat und reifer geworden ist.

In dem Interview mit der Talkmasterin äußerte er sich wie folgt: „Ich mache mir dazu gar keine Gedanken. Ich weiß nicht was die Leute reden. Ich gehöre nicht zu denen, die über das Timing spekulieren.“ Allerdings scheint er sich für die Hochzeitsvorbereitungen seiner eigenen Hochzeit auch nicht sonderlich zu interessieren. „Sag mir wo ich hinkommen und was ich anziehen soll und ich werde da sein.“ Na hoffentlich hält diese Ehe dies mal „bis das der Tod sie scheidet.“

Nick LacheyWENN
Nick Lachey
Jessica Simpson und Nick LacheyWENN
Jessica Simpson und Nick Lachey
Jessica SimpsonMarc Stamas/WENN.com
Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de