„Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“- das glaubt jedenfalls Sängerin Pink (31), wenn sie an die Eigenschaften ihres ungeborenen Kindes denkt. „Sie wird frech werden“, wagte die schwangere Sängerin im Gespräch mit Promi-Reporter Ross King einen Blick in die Zukunft.

Vor einigen Wochen erst gab die Musikerin bekannt, ein Kind von ihrem Wieder-Ehemann Carey Hart (35) zu erwarten und deutete an, ein Mädchen zu kriegen. Weil sie selber eine so schwere Kindheit erlebt hat, in der es viel Streit mit ihren Eltern gab, rechnet Pink damit, dass sich die Geschichte wiederholen wird. Auch deswegen betet die Entertainerin dafür, doch einen Jungen zu bekommen.

Das Baby wird zwar erst im kommenden Frühjahr das Licht der Welt erblicken, allerdings weiß Pink auch schon ganz genau, dass sie ihr erstes Kind per Wassergeburt zur Welt bringen will, wie ShowbizSpy berichtet. Und falls es überraschender Weise doch ein Junge werden sollte, steht der Name auch schon fest.

Pink und Carey HartWENN
Pink und Carey Hart
PinkWENN
Pink
Pink und Carey HartWENN
Pink und Carey Hart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de