Ursprünglich sollte Justin Bieber (16) ja am Freitag in der Weihnachtsshow von Hape Kerkeling (46) zu sehen sein. Doch aufgrund einer fiesen Grippe musste der Teenie-Schwarm diesen Auftritt absagen und seine Fans vor den Fernsehbildschirmen erneut enttäuschen. Viele hatten vermutlich gehofft, weitere private Details über das junge Talent und seine Weihnachtspläne zu erfahren. Daraus wurde jedoch leider nichts. Wir haben aber mal für euch recherchiert...

Im Interview während des Jingle Ball-Events verriet der 16-Jährige, dass das Weihnachtsfest wie jedes Jahr gefeiert wird und es überhaupt keine Rolle spielt, wie berühmt und reich er jetzt ist. Justin wird die Feiertage demzufolge zu Hause in Kanada verbringen, wo dann im Haus seiner Großeltern das traditionelle Familienessen steigt.

Bestimmte Geschenkwünsche hat der Sänger laut eigener Aussage auch nicht - eigentlich kein Wunder, denn schließlich hat er doch bereits alles, wovon man nur träumen kann. Die meisten seiner Weihnachtseinkäufe hat er jedoch bereits erledigt. Das Weihnachtsshopping hat er schlauer Weise in der Zeit erledigt, wo die meisten Kids noch die Schulbank drücken. So blieben ihm wilde Verfolgungsjagden erspart...

Und wer hätte das gedacht: Im Hause Bieber wird an Weihnachten nicht gesungen....

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de