Erst spielten sie auf der Bühne am Broadway zusammen in „A Steady Rain “, jetzt sollen sie auch gemeinsam die Leinwand erobern. Daniel Craig (42) und Hugh Jackman (42) sind jetzt im Gespräch für jeweils eine Rolle in der Verfilmung der Stephen King-Saga „Der dunkle Turm“. Regisseur Ron Howard (56) hat zwar noch keine absolute Bestätigung für die Dreharbeiten an sich, fühlt sich aber sehr davon herausgefordert und wolle das Projekt unbedingt realisieren, wie die Los Angeles Times berichtet.

Hugh, der ja bereits in seiner Rolle als Wolverine mit der Fantasywelt in Kontakt kam, wäre bestimmt eine gute Wahl für die insgesamt drei Kinofilme. Und auch Daniel glänzte in seiner Rolle als Lord Asriel in der Fantasy-Verfilmung „Der Goldene Kompass“ an der Seite von Nicole Kidman (43). Beide gemeinsam in einem Film wäre bestimmt ein Hochgenuss für alle Fans der zwei Schauspieler. Doch bis es eine offizielle Bestätigung gibt, wird noch einge Zeit vergehen. Die Fans des siebenbändigen Werkes würden laut einigen Fanseiten gern den Schauspieler Viggo Mortensen (52) in einer der Hauptrollen sehen.

Es bleibt also spannend, wie letztendlich die endgültige Besetzung aussehen wird. Fest steht aber schon, dass der erste Teil der Verfilmung voraussichtlich 2013 in die Kinos kommen wird.

Daniel Craig und Hugh Jackman L.Gallo/WENN.com
Daniel Craig und Hugh Jackman
Hugh JackmanWENN
Hugh Jackman
Ron HowardApega/WENN
Ron Howard


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de