Claudia Schiffers (40) Stilempfinden scheint nicht nur Karl Lagerfeld (77) zu überzeugen. Der Designer war es, der Claudia Ende der 80er Jahre entdeckte und ihr zu großem Ruhm verhalf, als sie über den Chanel-Laufsteg flanieren durfte. Heute, einige Jahre später, hat sich das Topmodel etwas aus dem Geschäft zurückgezogen, ist aber immer noch klassisch, elegant und modern auf den Straßen unterwegs.

Claudias Stil ist eine gekonnte Mischung aus coolen Vintage-Teilen, französischer Eleganz und britischem Chic. Für Fans ihres Outfits haben wir bei PromiFashion wieder Vorschläge zum Nachstylen. Es ist nicht das erste Mal, dass man das Model in Schlaghosen sieht. Claudia trägt diesen Schnitt gerne und weiß, wie man ihn am besten kombiniert. Da die Jeans nach unten hin ausgestellt ist, sollte es obenrum nicht zu lang sein. Lange Pullis oder Longblusen zu Schlaghosen sind ein No-Go, denn das kann schnell daneben gehen. Deshalb traf Claudia eine tolle Wahl. Über einen klassischen Rollkragenpullover trägt sie eine flauschige, kastenförmige Jacke mit Druckknöpfen. Mit der Farbkombination Silbergrau und Stein beweist Claudia absolut tolles Stilempfinden.

Schlichte Ankle Boots und eine dunkle XL-Sonnenbrille runden den Look ab. Für die lässige Note sorgt letztendlich die graue Umhängetasche. La Schiffer weiß eben, wie man's macht.

Yalook/Zara/H&M/Mango/Asos/Sacha
Claudia SchifferAlex Jackson / WENN.com
Claudia Schiffer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de