Geht da etwa doch was zwischen Ryan Reynolds (34) und Sandra Bullock (46)? Gerüchte gibt es ja bereits seit Bekanntwerden der Trennung von Ryan und Scarlett Johansson (26), doch bisher nahm man an, dass die beiden sich einfach nur gut verstehen und dicke Freunde sind.

Doch jetzt sollen laut Medienberichten Fotos aufgetaucht sein, die beweisen sollen, dass sich die Zwei schon im September des Öfteren getroffen haben sollen, zu einer Zeit, in der Ryan noch mit Scarlett zusammen war. Sandra und Ryan, die seit den Dreharbeiten zu „Selbst ist die Braut“ miteinander befreundet sind, sollen sich damals in der Bäckerei von Sandras Schwester in Texas getroffen haben. Ein Ort, an dem sie keine Paparazzi vermuteten. Hat wohl nicht ganz geklappt.

Seit Auftauchen der „Beweis“-Fotos ist die Gerüchteküche natürlich wieder mächtig am Brodeln. Jetzt sollen Ryan und Sandra schon lange eine Affäre gehabt haben und sie soll auch der eigentliche Trennungsgrund sein. Doch ob Sandra, nach all dem was sie selbst im letzten Jahr erleben musste, wirklich mit einem verheirateten Mann eine Affäre eingehen würde? So ganz können wir uns das ja nicht vorstellen.

Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im April 2018
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de