Endlich gibt es wieder gute Neuigkeiten von Schauspieler Michael Douglas (66): Der Mann von Catherine Zeta-Jones (41) hat jetzt bestätigt, dass sein Tumor im Hals weg ist! Es scheint so, als hätte er den Krebs besiegt. Doch unter den Folgen der Chemotherapie leidet er immer noch.

„Ich fühle mich gut und bin erleichtert“, verkündete der Hollywood-Star in der Today Show im Interview mit dem Moderator Matt Lauer (53). „Der Tumor ist weg. Aber ich muss immer noch jeden Monat zur Nachfolgeuntersuchung gehen. Doch der Tumor ist erstmal weg und das, was ich über diese Art von Krebs weiß, ist, dass ich ihn besiegt habe.“

Dennoch sind die Spuren der Krankheit noch immer nicht zu übersehen: „Ich habe 14 Kilo während dieser Zeit abgenommen. Fünf Kilo habe ich jetzt schon wieder zugenommen, aber es fehlen immer noch neun bis elf Kilo, die ich gerne wieder drauf hätte.“ Jetzt kann Michael Douglas also endlich wieder frohen Mutes in die Zukunft blicken und alle seine Pläne verwirklichen. Wir freuen uns für ihn und seine Familie!

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-Stars
Bennett Raglin/Getty Images for Lifetime)
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-Stars
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Anthony Harvey / Getty Images
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Michael Douglas und Tochter Carys Zeta Douglas
Ethan Miller / Getty Images
Michael Douglas und Tochter Carys Zeta Douglas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de