Kaum aus der Entzugsklinik raus, geht das Gerede um Lindsay Lohan (24) wieder los. Die letzten Gerüchte besagen, die Schauspielerin habe etwas mit Tom Hardy (33) am laufen. Der „Inception“-Star wurde in letzter Zeit oft an Lindsays Seite gesehen und sorgte somit für Schlagzeilen.

Der Schauspieler unterstützte Lindsay nach ihrer Entlassung aus dem Entzug und stand ihr als Coach zur Seite. Er selbst musste gegen die Sucht ankämpfen und ist seit 2003 clean. Nun dementierte Lindsay auf ihrem Twitter-Profil die Gerüchte über ihr Liebesleben: „Tom Hardy ist nur einer meiner Freunde... die Schlagzeilen sind falsch.“ Eine ist bestimmt sehr erleichtert, dass an den Gerüchten zwischen Lindsay und Tom nichts dran ist – seine Verlobte. Juli letzten Jahres hat der Schauspielerin nämlich seiner Freundin Charlotte Riley (28) einen Hochzeitsantrag gemacht.

Aber auch ohne die Spekulationen um ihr Liebesleben bleibt Lindsay im Gespräch. Seit sie wieder auf freiem Fuß ist, verbringt sie jede freie Minute mit Freunden. Auch mit einem den wir lieber nicht mehr an ihrer Seite sehen wollen. Pootie alias Patrick Aufdenkamp war zu Zeiten ihrer berühmten Drogenkarriere immer an ihrer Seite. Irgendwann zerstritt sich das Chaos-Team und sie beschuldigte ihn, sie bestohlen zu haben. Nun sind die beiden wieder ein Herz und eine Seele. Ob diese Verbindung der Erholung von Lindsay gut tut, ist aber fraglich.

Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Tom Hardy und Charlotte Riley bei einer Veranstaltung in London, 2018
Joe Maher/Getty Images
Tom Hardy und Charlotte Riley bei einer Veranstaltung in London, 2018
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de