Alle Fans von „Keinohrhasen“ und „Zweiohrküken“ aufgepasst: Die Liebeskomödie mit Til Schweiger (47) und Nora Tschirner (29) wird fortgesetzt! Nachdem der 47-jährige Schauspieler und Drehbuchautor insgesamt an die zehn Millionen Menschen in die deutschen Kinosäle gelockt hat, wird die Lovestory um den Boulevardreporter Ludo Decker und die Kindergärtnerin Anna Gotzlowski nun womöglich erneut aufflammen.

Wenn alles glatt läuft, kann der neue Streifen sogar schon zum Fest der Liebe auf die Kino-Leinwände projiziert werden: „Wenn wir es schaffen bis Juni ein Drehbuch zu entwickeln, das gut genug ist, um es zu verfilmen, dann sind wir an Weihnachten im Kino“, verriet Schweiger jetzt.

Das Drehbuch schreibt der 47-Jährige übrigens wieder mit Anika Decker, mit der er auch schon an den Vorlagen für die ersten beiden Filme gearbeitet hat. Dennoch lässt er sich noch ein Hintertürchen für die Erscheinung von „Keinohrhasen 3“ offen: „Wenn es 2011 nichts wird, dann wird es 2012 oder 2013. Und wenn es uns dann immer noch nicht gelingt, dann geben wir wahrscheinlich irgendwann auf - aber ich bin relativ zuversichtlich.“

Wer sich jedoch nicht so lang gedulden möchte, kann sich auch schon ab dem 4. Februar Tils neue Komödie Kokowääh anschauen, wo er ebenfalls an der Seite seiner Tochter Emma (8) zu sehen ist.

Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Getty Images
Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Getty Images
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Getty Images
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de