Dass Topmodel Kate Moss (37) Partys feiern kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch in Paris hat sie es dann doch wohl ein bisschen zu heftig getrieben. Vor der Dior Party im Raspoutine Restaurant in der französischen Hauptstadt verließ sie das Ritz Hotel nämlich noch in einem intakten lila Chiffon-Kleid und perfekt gestylt mit grauer Pelz-Jacke und passenden grauen Pumps.

Doch nach der Party war von dem Kleid gar nicht mehr so viel übrig. Viele lose Fäden hingen ihr an den Beinen herunter und vor lauter Schreck, das Kleid könnte sich ganz aufribbeln, versuchte Kate das Schlimmste mit ihrer Handtasche aufzuhalten und zu verbergen.

Das muss ja eine ganz gute Sause gewesen sein. Vielleicht hat Kate ja auch ihre Verlobung mit Jamie Hince (40) in der Stadt der Liebe gefeiert. Aber wie sie es geschafft hat, dass sich beim Feiern ihr Kleid auflöst, weiß wohl nur sie selbst. „Party like a Rockstar“ eben!

Kate MossWENN.com
Kate Moss
Kate MossWENN.com
Kate Moss
Kate MossWENN.com
Kate Moss


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de