Annemarie Eilfeld (20) sieht man ja eher in recht ausgefallenen Outfits über die roten Teppiche flanieren, aber durchaus immer partygerecht aufgehübscht. Doch zur Berlinale-Premiere des Films „Sex, Drugz & Rock'n'Roll“ zeigte sie sich ganz leger im Michael Jackson-Gedächtnis-Shirt.

In Leggings, einfachen Pumps und ganz glatten Haaren wirkt sie überaus sympathisch und bodenständig. Es muss ja schließlich nicht immer das bauchfreie Glitzerkleid sein. Stolz präsentierte sich die blonde Sängerin mit ihrem Idol auf der Brust: Michael Jackson (†50) im „Bad“-Look. Zum Thema des Films hätte zwar eher Elvis Presley (†42) gepasst, aber Jacko fand sie dann wohl „anziehender“.

Auch ihr Freund und Handballer Steffen Cieszynski (20), den sie sonst eher selten zu Veranstaltungen mitbringt, war mit von der Partie. Auch wenn das Jacko-Shirt vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist, gefällt uns diese Normalität. Also beide Daumen hoch!

Annemarie Eilfeld, Sängerin
Clemens Bilan/Getty Images
Annemarie Eilfeld, Sängerin
Annemarie Eilfeld auf der "LeGer"-Fashion Show Anfang Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Annemarie Eilfeld auf der "LeGer"-Fashion Show Anfang Juli 2019 in Berlin
Annemarie Eilfeld, ehemalige DSDS-Kandidatin
Christian Marquardt/Getty Images
Annemarie Eilfeld, ehemalige DSDS-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de